Hochzeit FAQ

Eine Hochzeit im Ausland zu planen ist keine leichte Aufgabe, aber mit unserer Hilfe schaffen Sie es spielend. Nachstehend finden Sie bereits einige Antworten auf häufig gestellte Fragen. Für alles weitere wenden Sie sich bitte an Anna, unseren „Weddingplaner“.

Wer führt die Trauungszeremonie durch?

Der stellvertretende Bürgermeister wird die Zeremonie im Rathaus durchführen.

Welche Alternativen zur Zeremonie im Rathaus bieten sich an?

Im Anschluss an die standesamtliche Trauung, die im Rathaus erfolgen muss,  arrangieren wir nach Ihrer Rückkehr ins Resort gerne eine kleine festliche Zeremonie am Ort Ihrer Wahl, bei der auch das Ehegelöbnis gesprochen werden kann.

Was tun, wenn es am Hochzeitstag regnet?

Wenn das Unerwartete passiert, werden wir alles daran setzen, ein entsprechendes Ambiente im Trockenen zu bieten.

Wann bekommen wir unsere Hochzeitsfotos und die Bilddaten auf DVD?

Spätestens eine Woche nach der Feier erhalten Sie die Bilder und die DVD.

Falls wir vorher abreisen, liefern Sie die Photos und die DVD an meine Heimatadresse?

Selbstverständlich. Die Lieferung erfolgt gegen Berechung per Kurier.

Können wir unsere eigene Musik(-CD) mitbringen?

Gerne können Sie die von Ihnen bevorzugte Musik mitbringen.

Wie kommen wir zur Trauung im örtlichen Rathaus und im Anschluss zurück ins Resort?

Per Taxi ( € 120,-)

Per Minibus ( € 285,-)

Per Reisebus, max 48 Pers. ( € 350,-)

Wann erhalten wir unsere Heiratsurkunde?

Sie erhalten Ihre Heiratsurkunde 3 Arbeitstage nach Ihrer Eheschließung. Sollten Sie früher abreisen, liefern wir die Urkunde gegen eine Gebühr per Kurier an Ihre Heimatadresse.

Wie sind die Stornobedingungen?

Vorbehaltlich zusätzlich angefallener Kosten berechnen wir folgende Stornokosten:

21 Tage und mehr vor dem gebuchten Termin: kostenfreie Stornierung

20 – 14 Tage vor dem gebuchten Termin: 25% der Gesamtkosten

13 – 7 Tage vor dem gebuchten Termin: 50 % der Gesamtkosten

6 – 1 Tage vor dem gebuchten Termin: 90 % der Gesamtkosten

am Tag: 100 % der Gesamtkosten

Was muss man noch beachten?

> Eheschließungstermine (Tag, Uhrzeit) werden vom örtlichen Rathaus nach Verfügbarkeit vergeben.

> Die formelle Eheschließung muss im örtlichen Rathaus erfolgen. Nach Ihrer Rückkehr ins Resort arrangieren wir gerne eine kleine festliche Zeremonie am Ort Ihrer Wahl, bei der auch das Ehegelöbnis gesprochen werden kann

> Alle Leistungen müssen mindestens 30 Tage vor Ihrer Anreise verbindlich bei uns bestellt werden. Anfallende Kosten werden durch entsprechende Rechnungen belegt.