Nachhaltigkeit

Partnerschaften

Wir haben uns dem Schutz der Artenvielfalt unserer Region verpflichtet und dazu, dass unsere Gäste unseren Standort als einen ganz besonderen Pluspunkt ihres Aufenthalts erleben. In Zusammenarbeit mit ausgewählten gemeinnützigen Partnern haben wir Programme für den Umweltschutz entwickelt. So wird der Aufenthalt unserer Gäste bereichert, denn im Sani leben sie im Einklang mit der Natur. Gemeinsam mit der „Hellenic Ornothological Society“ (Partner von „Birdlife International“) hat Sani ein Beobachtungsprogramm zum Schutz der Vögel und ihres Lebensraumes in den Sani-Sumpfgebieten eingeführt. Am Hafen Sani Marina bietet ein Stand der „Hellenic Ornitholgical Society“ Informationen über die Artenvielfalt der Region an. Kinder können dort an jedem Nachmittag auf spielerische Weise etwas über den Umweltschutz lernen.

Das Baumpflanzprogramm hat mit Hilfe der örtlichen gemeinnützigen Organisation „Friends of Urban Green“ für die Aufforstung von mehr als 10.000 Bäumen in Wäldern gesorgt, die von verheerenden Waldbränden zerstört wurden.

Das Sani Tierrettungsprogramm ist eine weitere Sani-Green-Initiative, die mit der Hilfsorganisation „Chalkidiki Animal Rescue“ zusammenarbeitet. Ziel dieses Programms ist die Erfassung und Impfung streunender Tiere in unserer Region. Wir verhelfen diesen Tieren zu einem neuen Zuhause, oft mit der Hilfe von Sani-Gästen aus der ganzen Welt, die herrenlose Hunde oder Katzen bei sich aufnehmen. In den Zimmern verkaufen wir den Sanibären. Der Erlös kommt Waldprojekten der Hilfsorganisation „Arcturos“ zugute.

Zu den Partnern gehören:

  Hellenic Ornithological Society
  ARCTUROS
  Halkidiki Animal Rescue
  Friends of Urban Green

back